Relais-Chateaux Singer Sporthotel SPA 4 Sterne Berwang Tirol Winterurlaub Singer’s Tipps fürs Skifahren
Online Buchen
Anfragen
Last Minute
Special Offers
Gesichtsbehandlungen
Hände, Füße & Haarentfernung
Bäder, Peeling & Packungen
Massagen & Kinderwellness
Behandlungen zu zweit
Bildergalerie
Singer’s Service Inklusive
Ski & Snowboard Urlaub
Berge & Wandern

Singer’s Tipps fürs Skifahren

Mit Lena Hosps Tipps fürs Skifahren kann auf der Piste nichts mehr schiefgehen!

Vor allem die Kids und Teens im Singer Sporthotel & SPA liegen Lena Hosp am Herzen!

Relais-Chateaux Singer Sporthotel SPA 4 Sterne Berwang Tirol Winterurlaub Singer’s Tipps fürs Skifahren
Vor dem Start

Lena Hosp, Snowsportlehrerin und Hotelassistentin im Singer Sporthotel & SPA, weiß, was Eltern von Skianfängern bewegt. Für Lena ist Skifahren immer eine Riesengaudi – und genau das möchte sie auch an alle Gäste in unserem Haus weitergeben. Die einzigen Voraussetzungen fürs Skifahren sind Begeisterung und ein wenig körperliche Fitness. In jungen Jahren ist es natürlich am einfachsten, das Skifahren zu erlernen. Kinder überlegen nicht, sondern machen es dem Skilehrer einfach nach. Aber natürlich kann nicht nur im Kindesalter, sondern auch im fortgeschrittenen Alter jederzeit mit Skisport begonnen werden. Sollten Sie als Eltern schon gut Skifahren können, aber Ihre Kinder erst beginnen, empfehlen wir, die Kleinen trotzdem in einen Skikurs zu schicken. Klar, die Kids können sich auch von Ihnen viel abschauen, aber Kinder lernen in der Gruppe einfacher, spielerischer und schneller. Genießen Sie lieber Ihren Urlaub, während Ihre Kinder mit Spaß und Gleichaltrigen eine der schönsten Sportarten erlernen.

Die richtige Ausrüstung

Zur Grundausrüstung gehören Skianzug, Helm, wasserfeste Handschuhe und eine Skibrille bzw. Sonnenbrille. Die Brille ist wichtig, da Schnee bei jeder Witterung reflektiert und dies zu Schneeblindheit führen kann. Um in den Skischuhen den passenden Halt zu haben, empfiehlt Lena spezielle Skisocken. Skischuhe, Skier und Stöcke erhält man auch im Skiverleih. Anfänger benötigen zu Beginn keine Liftkarte, erst wird das Bremsen und Kurvenfahren am Übungsplatz erlernt. Sollten Sie oder Ihr Kind schon einmal in einem früheren Skikurs mit dem Lift gefahren sein, wird empfohlen, eine Liftkarte vor Beginn des Skikurses zu kaufen. Nach einer längeren Skipause sinkt das fahrerische Niveau meist ein wenig. Man muss sich zuerst wieder an das Gefühl auf Skiern gewöhnen. Nach ein paar Schwüngen kommen der Mut und die Freude am Skifahren aber meist schnell zurück.

Relais-Chateaux Singer Sporthotel SPA 4 Sterne Berwang Tirol Winterurlaub Singer’s Tipps fürs Skifahren
Relais-Chateaux Singer Sporthotel SPA 4 Sterne Berwang Tirol Winterurlaub Singer’s Tipps fürs Skifahren
Ist Liftfahren eine besondere Herausforderung?

Sobald die Skischüler sicher bremsen und Kurven fahren können, beginnt der Skilehrer mit Trockenübungen zum Bügelliftfahren am Übungsplatz. Sollte ein Skischüler Schwierigkeiten oder Angst haben, kann er zuerst auch mit dem Skilehrer mitfahren. Im Grunde ist das Liftfahren keine besondere Herausforderung, das Zu- und Absteigen ist einfach und stellt für die allermeisten Anfänger kein Problem dar. Im Sessellift muss immer ein Erwachsener dabei sein – denn die Sicherheit der Kinder steht immer an erster Stelle! Das Berwanger Skigebiet bietet Fahrern jedes Niveaus ideale Gegebenheiten: Das Skischulareal ist das perfekte Übungsgelände für Anfänger. Fortgeschrittene können derweil das ganze Gebiet erkunden. Ein weiterer Vorteil ist, dass der nächstgelegene Lift in wenigen Gehminuten zu erreichen und das gesamte Skigebiet von jedem Lift aus zugänglich ist.

Sportwissenschaftler und Hirnforscher Frieder Beck: „Skifahren macht schlau und stark!“
  • Skifahren stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

  • Skifahren hilft in Stressmomenten die Ruhe zu bewahren.

  • Skifahren unterstützt unser Lern- und Motivationssystem im Kopf.

  • Skifahren stärkt die Fähigkeit, Störreize zu unterdrücken.

  • Skifahren bewirkt die Ausschüttung des Botenstoffs Dopamin. Ihn brauchen wir, um Gelerntes dauerhaft abzuspeichern.

  • Skifahren bringt positive Lernerlebnisse – was wiederum die Motivation stärkt, weiterzumachen.

  • Skifahren unterstützt den Stoffwechsel.

Relais-Chateaux Singer Sporthotel SPA 4 Sterne Berwang Tirol Winterurlaub Singer’s Tipps fürs Skifahren